Seminare

Selbstfürsorge im Beruf – Seminare & Coaching & Supervision

Durch gestiegene Bildungsansprüche, beanspruchte Familien und Personalknappheit wächst der Arbeitsdruck in vielen Kitas. Mitarbeiterinnen reagieren mit Erschöpfung, Krankheit und fühlen sich am Rande ihrer Belastbarkeit. Ich möchte Sie einladen umzudenken, an sich zu denken, Arbeitsprozesse zu reflektieren und offensichtliche wie vermeintliche Ansprüche  zu überprüfen. In den Seminaren oder bei Teamschulungen begleite ich Sie zu mehr Selbstwahrnehmung  durch Übungen der Stille und Entspannung, reflektiere mit Ihnen Arbeitsstrukturen und -abläufe und unterstütze Sie bei der Entwicklung stressreduzierender Handlungskompetenz.

Oasentage – Teamtage – offene Seminare

Tagesseminar: Selbstfürsorge und Selbststärkung im Beruf – in der Balance von Leistung – Belastung – Professionalität im pädagogischen Arbeitsfeld und der Erhaltung der persönlichen Gesundheit

Weitere Informationen zum Download hier: >>> Selbstfürsorge am Arbeitsplatz

90547 Stein/Nürnberg, FrauenWerk Stein, Deutenbacher Straße 1
3 Tage-Seminar
27.11. & 28.11. & 29.11.2018 |
295,00 Euro incl. Getränke, Snack, Obst
Vollverpflegung und Übernachtung auf Wunsch
Seminarzeiten jeweils 09:30 – 17:00 Uhr


84416 Taufkirchen/Vils, Seminarraum am Loaner See, Lain 44
Fortlaufender Nachmittagskurs Freitags
11.01., 18.01., 25.01., 01.02., 15.02., 22.02., 01.03./ 15.03.2019
200,00 Euro | jeweils 16:00 – 18:00 Uhr

3 Tage-Seminar
22.05./23.05./24.05.2019 / 
285,00 Euro incl. Getränke, Snack, Obst
Vollverpflegung und Übernachtung auf Wunsch
Seminarzeiten jeweils 9.30 – 17.00 Uhr

Sie können Selbstfürsorgetage auch als Inhouse-Schlung buchen

Etablieren Sie im Team Stressreduktion für jede einzelne Mitarbeiterin, für das gesamte Team und in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sowie im Kontakt zu Eltern. Ich erarbeite mit Ihnen Strategien zum Erhalt Ihrer persönlichen Ressourcen und stressreduzierende Handlungsstrategien für Ihren pädagogischen Alltag.

___________________________________________________________________________________________________

STRAIMY – Stressreduktionstraining mit Yogaelementen für Pädagogen und belastete Berufsfelder

Das Training ist eine Kombination zwischen westlichen Standardmethoden der Stressbewältigung und Elementen der östlichen Methoden des Yoga. STRAIMY gehört zu einer Sammlung von evaluierten Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention des Bundes Deutscher Psychologen und ist 2005 mit dem Sonderpreis der Pädagogischen Stiftung Cassianeum ausgezeichnet worden.


Ort: Yogaschule und Spa am Loaner See, Lain 44, 84416 Taufkirchen/Vils
3-tägiger Kompaktkurs – jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
Termine in Kürze


Bei Interesse an einer Teamfortbildung rufen Sie mich bitte an +49 (0)8086 947 18 50 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@entwicklung-und-bildung.de

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular oder schicken uns eine E-Mail an: info@entwicklung-und-bildung.de